Ringier und Tamedia planen Verkauf ihrer Beteiligung an der Tageszeitung Le Temps

Ringier und Tamedia planen Verkauf ihrer Beteiligung an der Tageszeitung Le Temps

Voraussetzung für einen Verkauf der Beteiligungen von Ringier und Tamedia wäre ein Angebot eines überzeugenden Käufers, der Le Temps weiterführt und weiterentwickelt. Der Käufer soll sich der Bedeutung von Le Temps für die Romandie bewusst sein und den Mitarbeitenden eine Perspektive bieten können. Sollte kein überzeugendes Angebot eingehen, werden sowohl Ringier als auch Tamedia Publications romandes den Kauf der Beteiligung des Anderen prüfen.

Le Temps entstand 1998 aus dem Zusammenschluss der Tageszeitungen Journal de Genève et Gazette de Lausanne und Le Nouveau Quotidien. Le Temps informiert die 115'000 Leserinnen und Leser der gedruckten Zeitung (MACH Basic 2013-2) von Montag bis Samstag über die aktuellen Ereignisse in Politik, Finanzen, Wirtschaft sowie Kultur und bietet fundierte Analysen. Die Auflage der Qualitätszeitung der Romandie liegt bei 39’716 Exemplaren (WEMF 2013) und das kostenpflichtige Digitalangebot von Le Temps erreicht über 272'000 Unique Clients pro Monat (NET-Metrix, August 2013).

Kommunikation Ringier Schweiz

 

Downloads

Kontakt

Dufourstrasse 23
8008 Zurich
Switzerland

media@ringier.ch
+41 44 259 64 44